Käuzchenkuhle

Käuzchenkuhle
8,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar, Lieferzeit: 3-5 Tage**

  • 19884
  • 0.09 kg
Jean-Paul Fontanon, ein waschechter Berliner Junge, hat sich schon längst daran... mehr
Produktinformationen "Käuzchenkuhle"
Jean-Paul Fontanon, ein waschechter Berliner Junge, hat sich schon längst daran gewöhnt, dass ihn alle der Einfachheit halber Jampoll rufen, auch seine Ferienfreunde Christian, Schraube und Linde im Dorf seiner Großeltern. Wie jedes Jahr verbringt er dort seine Sommerferien. Nur dieses Mal ist von Anfang an alles anders. Mutterseelenallein und im strömenden Regen wartet Jampoll am Bahnhof vergeblich auf den Großvater, bis ihm ein freundlicher Herr Kohlweis weiterhilft. Endlich angekommen, warnt ihn die Großmutter, wie sehr sich der Großvater verändert hat. Kaum ansprechbar hat er sich in seine Dachkammer zurückgezogen. Als der alte Mann aber von Kohlweis hört, wird er fuchsteufelswild. Erst nach und nach entdeckt der Junge gemeinsam mit seinen Freunden, welches Geheimnis aus der Vergangenheit die beiden verbindet. Alles hängt mit der Käuzchenkuhle zusammen, einem Tümpel von dem die Dorfbewohner sagen, dass es dort spukt.
 
Nach dem gleichnamigen Jugendbuch von Horst Beseler
 
 
 DDR 1968, Laufzeit:75 Min., Regie: Walter Beck
Darsteller: Martin Flörchinger, Dieter Wien, Manfred Krug, Peter Pollatschek, Regina Beyer, Thomas Langhoff, Nico Turoff, Gertrud Brendler, Berko Acker, Vera Oelschlegel, Evamaria Heyse, Jürgen Marten, Rainer Haupt, Anette Böttche, Jürgen Schoberth, Peter Brock
Musik: Klaus Lenz, Manfred Krug
Schnitt: Brigitte Krex
Kamera: Lothar Gerber
Weiterführende Links zu "Käuzchenkuhle"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Käuzchenkuhle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen