Alarm im Kasperletheater, und andere Trickfilme

10,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar, Lieferzeit: 3-5 Tage**

  • 1019329ICD
  • 0.09 kg
Alarm im Kasperletheater "Oj, oj, oj, mein Bauch" - jammert das kleine Teufelchen. Aber es ist... mehr
Produktinformationen "Alarm im Kasperletheater, und andere Trickfilme"
Alarm im Kasperletheater
"Oj, oj, oj, mein Bauch" - jammert das kleine Teufelchen. Aber es ist selber schuld. Die Pfannkuchen für Großmutters Geburtstag hat es gestohlen! Im Kasperletheater sind alle in heller Aufregung. (1960 /ca. 16 Min.)
 
Der fliegende Großvater
Rainer will einen großen Drachen und sein Großvater baut ihn. Aber oh weh, ob das gut geht? Für beide beginnt eine aufregende Luftreise. (1964 / ca. 10 Min.)
 
Das gestohlene Gesicht
Die kleine Sonnentochter hat sich von der Hexe dazu verführen lassen, in deren Zauberkristall zu blicken. Von nun an läuft das Kind mit einem Hexenantlitz umher, während sich die Böse mit einem lieben Kindergesicht schmückt. (1985 / ca. 33 Min.)
 
 
Der arme Müllerbursch und das Kätzchen
Wer das schönste Pferd nach Hause bringt, soll die Mühle erben. Mit diesen Worten schickt der alte Müller seine drei Gesellen in die Welt. Als faul, gefräßig und zänkisch erweisen sich die beiden Älteren; als lustig, freundlich und arbeitsam der Jüngste. (1971 / ca. 51 Min.)
 
 
 
 DDR 1960, Laufzeit:110 Min., Regie: Lothar Barke, Helmut Barkowsky
Drehbuch: Lothar Barke, Helmut Barkowsky
Musik: Conny Odd, Addy Kurth, Peter Gotthardt, Gerd Schlotter
Schnitt: Hanna Fürst
Kamera: Werner Baensch , Helmut Krahnert
Weiterführende Links zu "Alarm im Kasperletheater, und andere Trickfilme"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alarm im Kasperletheater, und andere Trickfilme"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen