Spuk Trilogie 3 DVD´s

Spuk Trilogie 3 DVD´s
38,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar, Lieferzeit: 3-5 Tage**

  • 17151
  • 0.09 kg
  FSK ab 6 freigegeben Bestellnummer: 8411272 Erscheinungstermin: 2.11.2015  ... mehr
Produktinformationen "Spuk Trilogie 3 DVD´s"
 
FSK ab 6 freigegeben
Bestellnummer: 8411272
Erscheinungstermin: 2.11.2015
 
Kinderfilm / TV-Serie, 270 Min.
Regie: Günter Meyer
Sprache: Deutsch
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Bild: Widescreen
"Spuk aus der Gruft"
Vor fast 300 Jahren starb der junge Friedrich Freiherr von Kuhlbanz, aber er ist über den Tod hinaus verflucht. "Ich will im Grabe nicht verwesen, wenn ich den Mord am Schäfer Dühn begangen habe", schwor einst der Junker und wurde als Mumie von Roggelin zur Legende. Eines Nachts tritt er in leibhaftiger Gestalt dem Mädchen Maja gegenüber, das in der Gruft eine Mutprobe bestehen will. Und er kann sie mit seiner rätselhaften, traurigen Geschichte für sich gewinnen. Allen Warnungen zum Trotz ist Maja fest entschlossen, Friedrichs Unschuld zu beweisen...
Laufzeit: 89 Minuten
Produktionsjahr: 1998
Regie: Günter Meyer
Darsteller: Benjamin Sadler, Saskia Grasemanm, Walter Plathe;
 
"Spuk im Reich der Schatten"
Der wahre Mörder des Schäfers Dühn hat den Platz im Galssarg in der Gruft von Roggelin einnehmen müssen, während Friedrich Freiherr von Kuhlbanz endlich seinen Frieden im Schattenreich gefunden hat. Maja jedoch hält an ihrer Liebe zu Friedrich fest und sucht immer noch nach einem Weg zu ihm. Ihre Sehnsucht will Balthasar von Kuhlbanz sich zunutze machen, um seinen Rachedurst zu stillen. Schwarze Magie und ein Opfer, von dem er Besitz ergreifen kann, kommen Balthasar gerade recht bei seinem teuflischen Plan...
Laufzeit: 90 Minuten
Produktionsjahr: 2000
Regie: Günter Meyer
Darsteller: Benjamin Sadler, Saskia Grasemann, Nina Hoger;
 
"Spuk am Tor der Zeit"
Die Gruft von Roggelin birgt ein Geheimnis, das der 13-jährige Marco durch Zufall entdeckt: Er kann ins Jahr 1766 reisen. Kaum angekommen, muss er sich verstecken und blickt dabei einem Jungen ins Gesicht, der genau wie er aussieht. Der talentierte kleine Dieb Wilhelm hilft Marco einige seiner Probleme zu lösen. Während Wilhelm sich in unserer Zeit immer besser zurechtfindet, begegnet Marco 1766 der schwer kranken Marie, die er nicht im Stich lassen will. Für die drei beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn das Tor in der Gruft wird sich schon bald für immer schließen...
Laufzeit: 89 Minuten
Produktionsjahr: 2003
Regie: Günter Meyer
Darsteller: Friedrich Lindner, Marielle Chakker, Laura Berghäuser;
Weiterführende Links zu "Spuk Trilogie 3 DVD´s"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spuk Trilogie 3 DVD´s"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen